Thin girl's


Diäten

Hier stelle ich euch einige Diäten vor, welche ich selbst schon ausprobiert habe.

 

 

24h Diät

 

 

 Am Vorabend 20 Minuten Radfahren, danach Fisch oder mageres Hähnchenfleisch essen.

Anschließend früh ins Bett gehen, da viel Schlaf die Fettverbrennung auch noch begünstigt.

6.30 Uhr

Nach dem Aufstehen Wasser trinken
Trinken Sie gleich nach dem Aufstehen ein Glas lauwarmes Wasser. Das weckt den Stoffwechsel und kurbelt die Verdauung an. Anschließend bei geöffnetem Fenster 3 - 5 Minuten ganz bewusst tief ein- und ausatmen. Das versorgt den Körper mit reichlich Sauerstoff und ist ein effektiver Wachmacher

7.00 Uhr

Jetzt kommt ein eiweissreiches Frühstück, keine Kohlenhydrate! Ein Beispie dafür: 1 Magerjoghurth oder 2 Eier. Dazu einen Entschlackungstee- der kurbelt den Stoffwechsel an.

7.30 Uhr

30 Minuten Walking, Radfahren oder Schwimmen
Suchen Sie sich aus, was Sie am liebsten machen. Wichtig ist nur, dass Sie in Bewegung kommen und so Ihre Fettverbrennung aktivieren. Wer nie Sport macht oder gesundheitliche Probleme hat, kann auch 30 Min. stramm spazieren gehen.

13.00 Uhr

Ein eiweißreiches Mittagessen hält lange satt

Der Mix aus eiweißreichem Fleisch und vitalstoffreichem Salat hält den Blutzuckerspiegel in Balance. So wird nur wenig Insulin ausgeschüttet. Für 1 Portion 150 g Hähnchenfilet in Streifen schneiden und auf Spieße stecken.

Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In 1 Teelöffel Öl 3 - 4 Min. braten. 100 g Salatgurke und ¼ Kohlrabi in Scheiben hobeln. Mit 50 g Mini-Römersalat und 2 eingelegten Maiskölbchen mischen.

Dressing aus 50 g Schmand, 2 Esslöffel Milch, Salz, Pfeffer und 1 Teelöffel gehackten Kräutern darübergeben.

13.30 Uhr

Verdauungsspaziergang
Nach dem Mittagessen sorgt Bewegung an der frischen Luft für eine wach machende Sauerstoffdusche und eine gute Verdauung. Außerdem verbrennen Sie Kalorien.

14.00 Uhr

Grüner Tee macht munter
1 große Tasse grüner Tee nach dem Mittagessen vertreibt die Müdigkeit und regt den Stoffwechsel an. Den Tee nur 3 Min. ziehen lassen, dann löst sich das Koffein, und der Tee wirkt anregend.

Zieht er länger, kurbelt er zwar immer noch den Stoffwechsel an, wirkt aber entspannend. Wer keinen grünen Tee mag, kann stattdessen Ingwertee trinken.

18.00 Uhr

Abends ein Steak für den Fettabbau
Genießen Sie den Abend mit einem saftigen Steak und einer bunten Gemüsemischung. Für 1 Portion 100 g Brokkoli in Salzwasser ca. 5 Min. garen. ½ rote Paprika in Streifen und ½ Zucchini in Scheiben schneiden. Beides in 1 Teelöffel Öl ca. 5 Min. braten. 30 g Mungobohnensprossen und 2-3 Esslöffel Sojasoße zufügen.

150 g Rinderfilet in 1 Teelöffel Öl braten. Brokkoli unter das Gemüse mischen. Etwa drei Stunden später ins Bett gehen. Und am nächsten Tag 2 kg leichter aufwachen!

Auch noch wichtig: viel Trinken!

Ich selbst habe zwar nicht 2kg abgenommen, aber immerhin 1.5 kg und das ist schon sehr viel für einen Tag, denn sogar wenn ich gefastet hätte, wäre das nicht möglich gewesen. Danach hat sich auch kein Jojoeffekt eingestellt, man sollte halt nich gleich am Tag danach sich wieder von Glace und so ernähren, sondern anfangen, sich gesund zu ernähren, also viel Gemüse und Obst, viel Eiweiss und Kohlenhydrate in Massen.

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!